Hohohohoho, letztes Wochenende war ich auf der German Comic Con in Dortmund, es war die erste und man kann nur hoffen, dass die nächste besser wird.

Weshalb ich das sage?
Ganz einfach, organisatorisch war es ab und an sehr chaotisch. Fangen wir damit an, dass wir für die letzten 300m von der Autobahn 30min gebraucht haben. Weil an der Ausfahrt der Verkehr nicht abgefertigt wurde kam es zu einem riesigen Rückstau.

Um auf die Con zu kommen, haben einige sehr lange warten müssen, weil man verstärkte „Waffen“ Kontrollen etc. vorgenommen hat. Die Mitarbeiter an den Infoständen waren entweder nicht zu erkennen oder wussten genau so wenig wie wir.

Ich war das komplette Wochenende als Assistent für eosAndy und Fotograf-13 aufgestellt und hatte einen Helferausweis. Damit war es mir ein leichtes rein und raus zu kommen, aber mir wurden die Parkkosten nicht übernommen und wir hatten keine Ahnung ob uns Catering oder ähnliches zustand.


Ziehen wir jetzt mal einen Strich mit den ganzen negativen Sachen und betrachten die positiven Seiten!

Ich durfte den beiden super Fotografen eosAndy und Fotograf-13 assistieren, das ist SUPER bis GENIAL! BÄM! Damit habe ich noch in 2015 meinen ersten To-Do-Listen Punkt für 2016 abgehakt…! Sehr geil!

Es hat mir viel gebracht den beiden intensiv bei der Arbeit zu zusehen, denn ich habe durch Andy jetzt einige coole PS Plugins kennen gelernt und auch einige Bearbeitungstricks mitgenommen! Ebenfalls habe ich durch ihn auch einige wunderbare Cosplayer kennenlernen dürfen, die er schon einmal vor der Linse hatte. Das war mir unter anderem auch eine große Ehre, das ich mich mit diesen einmal unterhalten konnte und das sie mir als Frischling eben doch so offen gegenüberstanden. Es war toll, ich fühlte mich richtig involviert und auch dafür, dass ich gerade die 100 Likes auf Facebook geknackt habe nicht abgewiesen…! Ein wirklich tolles Gefühl!

Für mich ist es gar nicht so leicht mit bekannten Menschen zu sprechen, ich weiß nicht, ich habe da immer so einen Star-Komplex \^_^“/ hehehe… so etwas heldenhaftes und unerreichbares und das Sie am Ende auch nur Menschen sind vernachlässige ich dann mal schnell! :’D

Abschließend fand ich die Con sehr schön, auch wenn es sich nicht so anhörte, aber ich denke das hat alles noch Potential! 🙂