Diesen Monat geht es bei mir rund! Viele spannende und interessante Shootings!? Dank Christoph, meinem „Leibfotografen“, gibt es auch mal ordentliches Behind the Scenes Material. Ohne Ihn wäre dieser Beitrag echt nur halb so spannend! 🙂 Nicht zu vergessen Sabrina alias Monono Creative Arts. Ohne ihre Unterstützung hätte ich mir die letzten Monate so manches erst gar nicht zugetraut!

Ich beschreibe euch heute das ganze Shooting ein wenig wie einen Tagebuchablauf, ich hoffe das gefällt euch! 🙂

8.30 Uhr Der Wecker klingelt. Ich öffne meine Augen und bin noch etwas mitgenommen vom gestrigen Abend, ich hatte mal wieder zulange am Laptop gesessen und Bilder bearbeitet! Naja was soll’s also raus aus den Puschen und ab ins Bad.

9.30 Uhr Und ab geht’s! Sachen fertig gepackt, gefrühstückt & frisch gemacht! Was soll noch schief gehen? 😀

10 Uhr Wir kommen bei Sabrina an und beladen das Auto, auf geht’s auf die Autobahn Richtung Belgien zu unserer heutigen Location! Sabrina schon total gefixed und hibbelig, dass wir vor Motivation nicht geplatzt sind war alles!

11.30 Uhr Die belgische Grenze hinter uns gelassen ging es nun über die Landstraße weiter! Doch das Wetter war nicht mit uns. Zunehmend nahm der Nebel und der Regen zu. Wir machten einen kleinen Stop bei einem McDonalds und stärkten uns mit Energy und Kaffee. Ein hoch auf Koffein! 😉

12 Uhr Geschafft wir sind da! Das Wetter, immer noch scheiße, aber wir der festen Überzeugung, dass es einfach passt und wir dadurch noch mehr geben müssen, damit die Bilder perfekt werden!

12.20 Uhr Wir stehen am Wasserfall und schauen noch wie wir hinunter kommen, ohne uns alle Knochen zu brechen! Unten angekommen legen wir unsere Sachen ab und bedecken diese bestmöglich mit Jacken etc., damit das Equipment nicht zu sehr leidet. (Der Regen wird weniger)

Lara Croft - Monono Cosplay - Tomb Raider 2013

12 – 13 Uhr Wir shooten nun schon eine Weile, während der Regen wieder etwas stärker wird. Wir shooten also weiter und merken nicht, dass sich ein kleiner Bach gebildet hat, der unter meinem Equipment entlang läuft!? (SHIIIIT) Wir also gerade an einer etwas entfernteren Stelle und machen gerade ein Set, was sich Christoph überlegt hatte. So nebenbei, ich konnte aus dem Blitzaufsatz unten minütlich schon das Wasser ablassen!

Als wir das Set durch hatten, ging es zum Koordinieren zurück zum Equipment. Sabrina mit ihrer Fackel ging voran und wärmte sich damit ein wenig auf! Das war auch wirklich das Beste, was sie in diesem Moment tun konnte…!

Zurück am „Lager“ merkte ich dann, dass meine Sachen voll im Wasser lagen. Ich habe noch panisch gerettet was zu retten war! (Zum Glück hat alles überlebt!)

13.10 Uhr Wir haben unsere nächsten zwei Sets im Kopf zusammen und beschließen danach aufzuhören, da es einfach nicht mehr länger ging. Nun gingen wir also an die Wand! Die Wand war der Wasserfall selbst. Es sollte unser letztes Set werden also ging ich vor und kletterte etwa 3-4 Meter hoch. Sabrina blieb auf etwa 1 1/2 Metern stehen und machte sich bereit fürs Posing, während ich auf dem kleinen Stück Fels halt suchte, denn direkt hinter mir lag ein kleines Ausläuferbecken des Wasserfalls. Nun ging es los, Sabrina hing in der Wand und ich halb über ihr. Wir gaben alles was wir noch geben konnten, denn uns war arschkalt und wir waren sehr durchnässt…!

Was Sabrina nicht sah, aber ich sehr wohl war, dass eine größere Gruppe Touristen sich einen Blick auf den Wasserfall verschaffte, in dem wir ja gerade hingen! Ich will besser gar nicht, was die sich dachten..! xD

13.45 Uhr Abgestiegen und alles am verstauen ging es nun endlich wieder Richtung Auto und wir konnten uns wieder aufwärmen!

Lara Croft - Monono Cosplay - Tomb Raider 2013

Der Ausflug war mega spannend und wir haben super als Team fungiert. Es ist nicht immer so einfach Ruhe zu bewahren und ein koordiniertes Unternehmen zu machen, wie wir es hier gemacht haben! 🙂

Ich bin total stolz auf die Leistung jedes einzelnen!
Ich zähle euch noch mein verwendetes Equipment auf, damit ihr einen Eindruck habt was ich in etwa mitnehme für ein Shooting.

*Die hinterlegten Links sind Affiliatelinks. Wenn ihr die Produkte darüber kauft, unterstützt ihr meine bzw. unsere Arbeit um solche Projekte zu finanzieren!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.